Münsters Polizei im Einsatz

Radfahrer angefahren - Auto flüchtig +++ geplatzter Reifen auf der Autobahn 1 +++ Geldbörse aus Fahrradkorb gestohlen

Beim Ausparken Radfahrer angefahren - Auto flüchtig - Radfahrer pustet 2,26 Promille

Münster (ots) Am Samstagabend (2.11., 23:45 Uhr) kollidierte ein Auto beim Ausparken aus einer Parklücke an der Josefine-Maurer-Straße mit einem Radfahrer. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte sein Auto rückwärts aus der Lücke, als der 51-jährige Radfahrer zeitgleich auf der Straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, der Autofahrer flüchtete. Hinzugerufene Polizisten rochen sofort, dass der Radfahrer Alkohol getrunken hatte. Ein Test zeigte 2,26 Promille. Dem 51-jährigen Radler wurde eine Blutprobe entnommen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf den unbekannten Autofahrer und sein Fahrzeug geben können. Hinweise an: 0251 275-0


Vier verletzte Personen nach geplatztem Reifen auf der Autobahn 1 bei Münster Nord

Münster (ots) Vier Personen wurden am Samstagabend (2.11., 19:44 Uhr) bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 verletzt, nachdem ein Pkw vermutlich durch einen geplatzten Reifen mit der Betonschrammwand kollidierte und sich anschließend überschlug. Eine 52-jährige Frau aus Südlohn war mit vier weiteren Insassen auf der linken Fahrspur in Richtung Bremen unterwegs, als ihr silberner BMW plötzlich in die Betonschrammwand krachte und im weiteren Verlauf auf dem rechten Fahrstreifen auf dem Dach liegen blieb. Vier der fünf Pkw-Insassen zogen sich hierbei Verletzungen zu, die 52-jährige Fahrerin, ein 7-jähriges Kind und ihre 41-jährige Mutter wurden durch Rettungskräfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Eine 55-jährige Mitfahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Für die Unfallaufnahme waren zwei der drei Fahrstreifen gesperrt.


Geldbörse aus Fahrradkorb gestohlen - Zeugen gesucht

Münster (ots) Ein unbekannter Täter entwendete am Samstagmittag (2.11., 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr) die Geldbörse einer 71-jährigen Frau aus ihrem Fahrradkorb. Die Münsteranerin fuhr von zu Hause über die Oststraße in Richtung Marktallee. Als sie an der Marktallee ankam, lag die weiße Geldbörse nicht mehr im Korb. Darin befanden sich Bargeld, eine Debitkarte und verschiedene Dokumente.


Foto: Pixabay




Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter