Aktuelle Lage im Kreis Coesfeld

Laut dem Gesundheitsamt sind im Kreis Coesfeld mit Stand Dienstag (03.11.2020) 1488 Personen positiv auf Covid-19 getestet worden.


3.11.2020/Kreis Coesfeld.1206 gelten als gesundet. Insgesamt sind aktuell 261 erkrankt. Im Vergleich zum Vortag sind 25 Neuinfektionen zu verzeichnen. Diese verteilen sich auf Ascheberg (1), Lüdinghausen (8), Nordkirchen (4), Nottuln (2), Olfen 1(), Rosendahl (4) und Senden (5). Aus Billerbeck, Coesfeld, Dülmen und Havixbeck sind keine neuen Infektionsfälle gemeldet.  

Fünf Infizierte werden derzeit in den Krankenhäusern medizinisch versorgt. Keiner davon benötigt derzeit eine intensivmedizinische Betreuung.

 

In der gestrigen Meldung über die aktuellen Infektionszahlen ist die Pestalozzi-Förderschule erwähnt worden. Hierbei ist lediglich der Schulstandort in Coesfeld betroffen.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel