WWU Baskets starten in die neue Saison

WWU-Rektor Johannes Wessels drückt die Daumen

Nach einer starken Vorbereitung mit acht Siegen und nur einer Niederlage starten die WWU Baskets am Freitag, 16. Oktober, in die neue Saison.

Zum Auftakt der 2. Basketball Bundesliga ProB gastieren die Iserlohn Kangaroos am Berg Fidel. Das Spiel beginnt um 20:30 Uhr.

Bevor es für die Baskets endlich wieder um Punkte in der Meisterschaft geht, schaute Baskets-Forward Cosmo Grühn, der an der WWU im sechsten Semester Rechtswissenschaften studiert, bei WWU-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels vorbei und sprach mit ihm über die Aussichten für die neue Saison.

Der Rektor drückt den Baskets die Daumen und gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass die Heimstärke wieder den Ausschlag für eine Top-Platzierung geben wird - auch wenn vorerst nicht mehr als 980 Menschen bei den Heimspielen in der Halle Berg Fidel dabei sein können.

Titelfoto: Baskets-Forward Cosmo Grühn (l.) besuchte Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels vor dem Start in die neue Saison.

© WWU - Peter Leßmann



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter