Passions-Ausstellung eröffnet

Langer Freitag im LWL-Museum für Kunst und Kultur und zugleich der Eröffnungstag der Ausstellung "Passion Leidenschaft"


Münster - (lwl) - Am Freitag (9.10.) findet eine besondere Form des langen Freitags im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster statt. Denn gleichzeitig handelt es sich um den Eröffnungstag der Ausstellung "Passion Leidenschaft. Die Kunst der großen Gefühle" (9.10. bis 14.2.). Die internationale Ausstellung zeigt starke Emotionen in verschiedensten Facetten. Von 10 bis 24 Uhr können Besucherinnen die Kunst an diesem Freitag kostenfrei erleben.

Für Interessierte gibt es ab 11 Uhr verschiedene Rundgänge durch die Sammlung, die neue Ausstellung "Passion Leidenschaft. Die Kunst der großen Gefühle" und die Provenienz-Ausstellung "Eine Frage der Herkunft. Geschichte(n) hinter den Bildern" im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL).

Kurze Performances mit Tänzerinnen des Tanztheaters Münster sowie zwei Filmvorführungen runden das Programm ab, das ab Montag (5.10.) auf der Homepage des Museums veröffentlicht wird. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Teilnehmerkarten kosten zwei Euro und sind nur online unter https://bit.ly/LWLMKK-Online-Tickets buchbar. Restkarten gibt es am 9.10. an der Museumskasse. Informationen gibt der Besucherservice unter besucherbuero@lwl.org oder telefonisch unter 0251 5907-201.


Die Ausstellung "Passion Leidenschaft. Die Kunst der großen Gefühle" wird zurzeit im LWL-Museum für Kunst und Kultur vorbereitet und eröffnet am 9. Oktober.
Foto: LWL/Neander



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter