Trump nominiert Amy Coney Barrett als neue Verfassungsrichterin


US-Präsident Donald Trump hat die erzkonservative Bundesrichterin Amy Coney Barrett als neue Verfassungsrichterin nominiert. Barrett soll den durch den Tod der liberalen Richterin Ruth Bader Ginsburg frei gewordenen Platz am Obersten Gerichtshof einnehmen, wie Trump am Samstag in Washington bekanntgab. Die 48-jährige Katholikin und Mutter von sieben Kindern ist eine strikte Abtreibungsgegnerin.

mid/lan



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel