Nachwuchskräfte starten

Drei weitere Nachwuchskräfte starteten am 01. September 2020 in die Ausbildung des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes. Neben dem theoretischen Wissen an der Fachhochschule lernen die drei Auszubildenden Lukas Daniel Plüschau, Melina Steinmann und Katharina Blankenburg die praktische Arbeit in der Verwaltung kennen.

Begrüßt wurden die neuen Auszubildenden von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, der Personaldezernentin Annabelle Brandes, Nicolas Kotzke, Yannik Kreß und Janik Klammer vom Personalservice, Andreas Schucht vom Personalrat, Regina Lenneps als Gleichstellungsbeauftragte sowie Sophie Breuer von der Jugend- und Auszubildendenvertretung.

Nachdem bereits am 01.8.2020 sechs Auszubildende in den Dienst der Stadt Wesel traten, beschäftigt diese nunmehr 30 Auszubildende in unterschiedlichen Berufen. Zudem starten im kommenden Monat zwei Brandmeisteranwärter ihre Ausbildung.

Insgesamt sind dann mit Stand zum 01. Oktober 2020 bei der Weseler Stadtverwaltung 32 Auszubildende beschäftigt.

 

Bildunterschrift:

Von links: Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Andreas Schucht vom Personalrat, Regina Lenneps als Gleichstellungsbeauftragte, Melina Steinmann (Auszubildende), Lukas Daniel Plüschau (Auszubildender), Katharina Blankenburg (Auszubildende), Sophie Breuer von der Jugend- und Auszubildendenvertretung, Personaldezernentin Annabelle Brandes, Yannik Kreß und Nicolas Kotzke vom Personalservice

 


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel