Armin Laschet zu Besuch bei Markus Lewe

Die Corona-Pandemie verlangt Politikerinnen und Politikern seit Monaten ein hoch professionelles Krisenmanagement ab.

Münster - (SMS) -  Bevor Ministerpräsident Armin Laschet gestern (Mittwoch) im Rahmen der "DomGedanken" im  Münsteraner Paulusdom erläuterte, warum Tatkraft und Zuversicht dabei die politischen Handlungsmaximen sein müssen, traf er sich zum Gedankenaustausch mit Oberbürgermeister Markus Lewe im Rathaus der Stadt Münster.

Laschet  sagte: "Auf dem Weg in eine verantwortungsvolle Normalität leitet ein klares Prinzip: Wenn Infektionszahlen sinken, müssen Grundrechtseingriffe zurückgenommen werden, wenn Infektionszahlen steigen, müssen Schutzvorkehrungen verstärkt werden. Das ist ein täglich fortlaufender Prozess der Beobachtung, Bewertung, Abwägung und Entscheidung. Das ist die Grundvoraussetzung für ein ‚Zurück zum Leben – mit Corona‘. Wir müssen lernen, mit dem Virus zu leben und so viel Normalität zu schaffen, wie möglich. Dabei setzen wir auf die Eigenverantwortung jedes Einzelnen und die Stärke unserer Gesellschaft."

Markus Lewe erläuterte, warum die Stadt als eine der ersten Kommunen in NRW eine weitgehende Maskenpflicht angeordnet hatte. Auf der anderen Seite schnürte  Münster ebenfalls sehr früh ein großes  Entlastungspaket für die Wirtschaft, um beispielsweise mit  erweiterten Außengastronomieflächen die Spätfolgen der Corona-Krise für die örtliche Gastronomie zu begrenzen.

Lewe: "Der Zusammenhalt in Münster ist überdurchschnittlich groß. Die Corona-Krise hat das ganze Rathaus mit Nachdruck daran erinnert, dass die Pflege dieser städtischen Solidarität ein wesentliches strategisches Ziel von Kommunalpolitik bleiben muss."

Laschet fügte hinzu: "Wir brauchen jetzt eine neue Gründerzeit. In diesem Geist wollen wir Deutschland und Europa modernisieren, unsere Gesellschaft stärken und so für Wohlstand und sozialen Frieden auch in Zukunft sorgen. Mehr als vielleicht je zuvor gilt heute: Halten wir der europäischen Idee die Treue. Nur sie kann unsere Zukunft in der Welt stabil sichern."

Foto: Ministerpräsident Armin Laschet und OB Markus Lewe auf dem Prinzipalmarkt.

Foto: Presseamt Münster.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel