Arbeiten am Hauptportal der Dominikanerkirche fast fertig

Wegen Gerüstabbau ist Fußgängertunnel zwischen Salzstraße und dem Alten Steinweg gesperrt

Münster (SMS) Die Arbeiten am Hauptportal der Dominikanerkirche neigen sich ihrem Ende entgegen - Reinigung und Konservierung der Natursteinfassade sind abgeschlossen. Das Gerüst wird nicht mehr gebraucht und am Montag, 28. Oktober, abgebaut. Dafür muss an diesem Tag  der Fußgängertunnel zwischen Salzstraße und dem Alten Steinweg gesperrt werden.

Foto: Pixabay



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter