Brand einer Garage

Am Samstag brannte eine Garage auf der Berliner Straße. Die Eigentümer waren nicht zuhause, so dass ein Nachbar die Feuerwehr alarmieren musste. Die Polizei ermittelt die Ursachen.

Hamm-Bockum-Hövel - (ots) -  Am Samstag, 11. Juli 2020, wurde der Polizei ein Brand einer Garage auf der Berliner Straße gemeldet. Gegen 02.20 Uhr bemerkte der direkte Nachbar das Feuer und wählte zunächst den Notruf der Feuerwehr. Die betroffenen Eigentümer waren zu dem Zeitpunkt nicht zu Hause. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen schnell ab. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 40000 Euro. Eine Brandstiftung kann derzeitig nicht ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei erschien vor Ort und übernahm Ermittlungen bezüglich der Brandursache. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer (02381) 916-0 entgegen. (as)

Polizei Hamm



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel