Hamm LiveSommer im Maxipark

Der Maxipark startet zusammen mit Veranstalter Mat zka wieder in die Open-Air-Saison: An fünf Tagen (16.-18.07. + 24.-25.07.) gibt es auf den Wiesen vor dem Glaselefanten Comedy und Konzerte (Pop, Klassik, Jazz).

(Maximilianpark Hamm) Musik- und Comedy-Fans mussten in diesem Corona-Sommer lange auf die heiß geliebten Veranstaltungen verzichten. Der Veranstaltungsservice Mat zka hat sich aber in Zusammenarbeit mit dem Maxipark für alle Fans, die wieder Lust auf Live-Konzerte haben, etwas ganz Besonderes überlegt. An fünf Abenden werden auf der großen Wiese zu Füßen des Glaselefanten Konzerte stattfinden. Für diese abwechslungsreiche Open-Air-Reihe können ab sofort Karten gekauft werden.


Achim Matzka, von gleichnamigen Veranstaltungsservice, konnte sich nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass in diesem Sommer keine Großveranstaltung stattfinden sollte. Nachdem entsprechende Lockerungen im Gespräch waren, hat er sich umgehend mit Künstlern und dem Team des Maxiparks in Verbindung gesetzt, um Möglichkeiten zu finden, dass Konzerte stattfinden können. Das was dabei herausgekommen ist, kann sich sehen lassen: Eine Open-Air-Reihe mit gleich fünf Highlights. Da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Am Donnerstag, 16. Juli startet Dave Davis die Reihe. Der als „Deutschlands bekanntesten Toilettenmann“ bekannt gewordene Comedian präsentiert im Maxipark sein fünftes Soloprogramm „Genial verrückt!“. Und darin geht es erfreulich wenig politisch korrekt, doch dafür umso witziger zu. Denn der doppelte Prix-Pantheon-Preisträger und Gewinner des Deutschen Comedypreises weiß: „Der Mensch ist genial und verrückt zugleich!“ Bei Dave Davis sind geistreiche Comedy und hintersinniges Kabarett angesagt – eine mitreißende und die Lachmuskeln beanspruchende Show ist vorprogrammiert.


Der Comedian Dave Davis (Foto: Maximilianpark)

Freitag, 17. Juli betritt „JUST P!NK“ die Bühne am Elefanten. Dank der charismatischen Frontfrau versprüht die Band einen ganz eigenen Charme und zeigt eine aufwändige Show, die nicht nur die Einzige ihrer Art, sondern auch weltweit die Einzige mit Unterstützung von P!NK persönlich ist. Seit über zehn Jahren mit mehreren Hundert Shows in ganz Deutschland und darüber hinaus ist die Band eine der gefragtesten Tribute Produktionen und spielt nicht nur aktuelle Songs, sondern auch die wichtigsten Songs der letzten 20 Jahre P!NK.

Die Band JUST P!NK (Foto: Maximilianpark)


Das international gefeierte Vokalensemble SLIXS zeigt am Samstag, 18. Juli einen waghalsigen Stilmix aus Jazz, Pop, Klassik und Weltmusik. Die Sangeskünstler entlocken ihren Stimmbändern und Kehlköpfen einen herrlich organischen Bandsound. Das Sextett gilt als eines der weltweit besten Vokalensembles der Gegenwart und ist zu Gast auf den größten Festivals der Welt.

Das Vokalensemble SLIXS (Foto: Maximilianpark)

In der nächsten Woche, am Samstag, 24. Juli werden Leidenschaft, Musikalität, Spielfreude und Groove zu einem Streichquartett der besonderen Art vereint: Die Nixen schwimmen auf ihren Tauchgängen stilsicher durch die verschiedensten Genres – von Klassik über Filmmusik, Jazz bis hin zu Pop und Rock fließt alles mit ein und verschmilzt zu einem völlig neuen Klangerlebnis.

Die vier Geigerinnen von Die Nixen (Foto: Maximilianpark)

Höhepunkt, nicht nur für die Hammer Fans, ist die Kapelle Petra. Am Samstag, 25. Juli gibt es die Band endlich wieder Live, mit der Bundesjugendspieleteilname-Tour 2020. Rumsitzen, der Kapelle live auf der Wiese vorm Elefanten zugucken und sich die Bundesjugendspiele-Teilnahmebescheinigung abholen. Da kann sich jeder sicher sein: Dieser Konzertabend wird äußerst unterhaltsam. Versprochen.

Foto: Maximilianpark

Tickets sind über alle bekannten Vorverkaufsstellen, unter anderem beim Westfälischen Anzeiger, Ticket-Corner, Verkehrsverein oder im Maximilianpark, Tel. 02381-9821032 oder online unter www.maximilianpark.de und www.eventim.de erhältlich. 



Hier die wichtigsten Infos in Kürze:

• Für jede Veranstaltung stehen 500 Tickets zur Verfügung.

• Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen gleich und kostet 25,80 €.

• Es wird eine Abendkasse geben, sollte noch ein Kontingent frei sein.

• Beginn der Veranstaltung ist jeweils 20.00 Uhr. Einlass ab 18.30 Uhr.

• Die Veranstaltung findet auch bei schlechter Witterung statt.

• Für jede Reservierung muss ein Datenerfassungsblatt ausgefüllt werden. Dieses ist online abrufbar oder liegt an den Vorverkaufsstellen aus und muss unbedingt an dem Abend vorgelegt werden.

• Einlass ist nur in Verbindung mit dem Datenblatt möglich.

• Jeder Besucher muss bis zu seinem Platz eine Mund- und Nasenbedeckung tragen.

• Die Bestuhlungsreihen werden nach den aktuellen Bestimmungen aufgestellt.

• Der Park schließt um 20.00 Uhr. Alle anderen Gäste werden um 20.00 Uhr gebeten, den Park zu verlassen.

• Seitens der Gastronomie wird es auf der Wiese am Elefanten ein Angebot geben.


Weitere Informationen gibt es direkt im Maximilianpark, Telefon 02381/98210-0, unter www.maximilianpark.de oder über Facebook.



Weitere Informationen:

Maximilianpark Hamm GmbH

Alexandra Schapals

Alter Grenzweg 2, 59071 Hamm

Tel.: 02381-98210-23

Fax: 02381-98210-19

E-Mail: Schapals@maximilianpark.de
Homepage: www.maxipark.de



Veranstalter:


Matzka Veranstaltungsservice GmbH

Schieferstraße 12

59067 Hamm

Telefon +49 2381 54472 / Telefax +49 2381 54472-29

E-Mail info@matzka-service.de



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel