Wersebrücke am Hofkamp zum Wochenende wieder frei

Der beschädigte Belag der "Golden-Gate"-Brücke am Hofkamp über die Werse ist instandgesetzt.


Münster - Der beschädigte Belag der "Golden-Gate"-Brücke am Hofkamp über die Werse ist instandgesetzt. Die Arbeiten wurden am Freitag abgeschlossen. Nach Abnahme der Arbeiten durch das Amt für Mobilität und Tiefbau ist die Brücke ab Samstag, 4. Juli, wieder für Fußgänger und Radfahrer freigegeben.

Für das Jahr 2021 plant die Stadt Münster die Errichtung eines Ersatzneubaus für die in die Jahre gekommene Holzbrücke. Bis es soweit ist, bleibt die Querung der bestehenden Holzbrücke für Reitpferde weiterhin gesperrt.  



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel