Karriere ankurbeln

IHK informiert über berufsbegleitendes BWL-Studium

Münsterland/Emscher-Lippe Region.- Für Kaufleute mit abgeschlossener Berufsausbildung bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen ein berufsbegleitendes Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) an. Start ist am 25. September. Über Inhalte, Organisation und Voraussetzungen informiert die IHK am Mittwoch (8. Juli) um 17 Uhr in ihrem Bildungszentrum, Sentmaringer Weg 61, in Münster. Die IHK Nord Westfalen führt das praxisorientierte BWL-Studium mit dem Abschluss „Bachelor of Arts“ in Kooperation mit der Fachhochschule Münster durch. Die Veranstaltungen finden immer freitagabends und samstags in Münster statt.

Ansprechpartner bei der IHK Nord Westfalen ist Stephan Hols, Telefon 0251 707-312, E-Mail hols@ihk-nordwestfalen.de.

Weitere Informationen im Internet: www.ihk-bildung.de



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter