Angelstraße verkehrssicher

Gehweg der Angelstraße wird instand gesetzt

Münster - (SMS) - Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit setzt das Amt für Mobilität und Tiefbau ab Dienstag, 23. Juni, voraussichtlich für vier Wochen den Gehweg an der Angelstraße – von der Bushaltestelle Twenhövenweg bis zur Einmündung "Am Kolk" – instand.

Der Fuß- und Radverkehr wird am Baufeld vorbeigeführt, der Kfz-Verkehr durch Baustellenampeln geregelt.

Während der Arbeiten kann von der Straße "Am Kolk" nur nach rechts auf die Angelstraße abgebogen werden. Die Strecke ist ausgeschildert.

Photo von Julian Hochgesang auf Unsplash



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter