Gesperrt für zwei Wochen

„An den Loddenbüschen“: Vollsperrung für Asphaltarbeiten


Münster - (SMS) - Finale Asphaltarbeiten: Nachdem die Nebenanlagen bereits seit Mitte Mai zwischen Albersloher Weg und Martin-Luther-King-Weg erneuert wurden, wird die Straße "An den Loddenbüschen" nun ab Dienstag, 9. Juni, für etwa zwei Wochen gesperrt.

Der Kfz-Verkehr wird für den Zeitraum der Vollsperrung über den Albersloher Weg, die Egbert-Snoek-Straße und die Loddenheide umgeleitet. Zufahrten zu den anliegenden Grundstücken werden – sofern möglich – provisorisch aufrechterhalten. Fußgänger und Radfahrer können passieren.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter