Polizei sucht Zeugen

Fahrradfahrerin stürzt auf der Königsstraße


Münster - (ots) - Am Montag vor einer Woche (18.5., 16 Uhr) verletzte sich eine Fahrradfahrerin bei einem Unfall auf der Königsstraße schwer. Die Polizei ist auf der Suche nach Unfallzeugen und Ersthelfern.

Die 61-Jährige aus Ascheberg schob ihr Fahrrad zwischen zwei geparkten Autos auf die Straße, um Richtung Rothenburg zu starten. Als sie auf ihre Leeze stieg, wurde sie durch ein unbekanntes Fahrzeug touchiert und zu Fall gebracht.

Passanten eilten der Frau zu Hilfe und alarmierten Rettungskräfte, die die Aschebergerin in ein Krankenhaus brachten. Erst später informierte die Verletzte die Polizei.

Die unbekannten Ersthelfer, Passanten und weitere Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0251 275-0 bei der Polizei zu melden.



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter