Botanischer Garten bleibt bis 31. Mai geschlossen

Die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) konzentriert sich auf Studiums-Organisation


Die Westfälische Universität Münster (WWU) weist im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie darauf hin, dass mit dem Bibelmuseum, dem Archäologischen Museum und dem Botanischen Garten alle drei WWU-Museen bis mindestens 31. Mai geschlossen bleiben.

Bis zu diesem Datum konzentriert sich die WWU darauf, alle Pflichtangebote für das Studium inklusive der Prüfungen zu organisieren und anzubieten.

Bild:  © WWU - JS WWU-Museen bleiben geschlossen



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel