Aktuell 3.140 Corona-Infizierte

Münster. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich im Laufe des Freitags von 2.983 auf jetzt 3.140 Fälle (Stand: 03.04.2020, 16.40 Uhr) erhöht. Das entspricht einem Anstieg von 5,26 % zum Vortag.



- Münster - Entsprechend den der Bezirksregierung Münster vorliegenden Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage aktuell wie folgt dar (erste Zahl: bestätigte Infektionen, zweite Zahl in Klammern: gestrige Meldung am Nachmittag, dritte Zahl: Gesundete, vierte Zahl in Klammern: Gesundete Vortag, fünfte Zahl: Verstorbene, sechste Zahl in Klammern: Verstorbene Vortag):

© Bezirksregierung Münster

Stadt Bottrop 55 (51), gesundet 21 (14), verstorben 1 (1)

Stadt Gelsenkirchen 159 (143), gesundet 22 (21), verstorben 2 (2)

Stadt Münster 537 (522), gesundet 270 (224), verstorben 2 (2)

Kreis Borken 609 (566), gesundet 198 (179), verstorben 9 (8)

Kreis Coesfeld 375 (372), gesundet 128 (109), verstorben 5 (5)

Kreis Recklinghausen 490 (463), gesundet 192 (155), verstorben 1 (1)

Kreis Steinfurt 574 (528), gesundet 208 (179), verstorben 5 (3)

Kreis Warendorf 341 (338), gesundet 183 (163), verstorben 2 (2)


Gesamt 3.140 (2.983), gesundet 1.222 (1.044), verstorben 27 (24)


Titelbild: © Romolo Tavani/AdobeStock



Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter