Aktuell 2.422 Corona-Infizierte - nur leicht erhöht

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich im Verlauf des heutigen Montags von 2.345 auf jetzt 2.422 Fälle (Stand: 30. 3. 2020, 17.30 Uhr) nur leicht erhöht. Das entspricht einer Steigerung zum Vortag von 4,2 Prozent.
 

Entsprechend den der Bezirksregierung Münster vorliegenden Meldungen aus den Kreisen und Städten stellt sich die Lage aktuell wie folgt dar (erste Zahl: bestätigte Infektionen, zweite Zahl in Klammer: gestrige Meldung am Nachmittag):Stadt Bottrop 40 (38), gesundet 10, verstorben 1

Stadt Gelsenkirchen 101 (92), gesundet 4, verstorben 1

Stadt Münster 468 (443), gesundet 118, verstorben 2

Kreis Borken 448 (438), gesundet 80, verstorben 5

Kreis Coesfeld 310 (303), gesundet 53, verstorben 3

Kreis Recklinghausen 357 (328), gesundet 93, verstorben 1

Kreis Steinfurt 395 (392), gesundet 90, verstorben 1

Kreis Warendorf 303 (291), gesundet 98, verstorben 1

Gesamt 2.422 (2.325), gesundet 546, verstorben 15


Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter