Auftakt am 9. Januar

Die Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen liegen vor.

Münster (SMS) Die Anmeldung zu den weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2023/2024 steht für Eltern und Erziehungsberechtigte ab dem 9. Januar (Montag) im Terminkalender. Die städtischen Gesamtschulen, Gymnasien, Real- und Hauptschulen sowie die Primus-Schule wie auch die bischöflichen Gymnasien und die Friedensschule sehen unterschiedliche Termine vor.


Für die Anmeldung werden die Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch, der Personalausweis oder eine Meldebescheinigung, das letzte Zeugnis der Grundschule im Original und ein ausgefülltes Anmeldeformular benötigt. Wenn die Kinder eine Grundschule in Münster besuchen, erhalten die Erziehungsberechtigten das Anmeldeformular durch die Grundschule. Für auswärtige Schülerinnen und Schüler liegen bei der Anmeldung Formulare bereit. Vorab muss ein Termin mit der jeweiligen Schule vereinbart werden.


In der Woche vom 9. bis 13. Januar nimmt die Friedensschule (Bischöfliche Gesamtschule) am Montag und Mittwoch von 7.30 bis 16 Uhr sowie Dienstag, Donnerstag und Freitag von 7.30 bis 14 Uhr Anmeldungen entgegen. 


Für die Städtischen Gesamtschulen können die Kinder vom 23. bis 26. Januar von 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr angemeldet werden.


Die bischöflichen Gymnasien nehmen vom 30. Januar bis zum 2. Februar die Anmeldungen von 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr entgegen. 


Die städtischen Gymnasien, Real- und Hauptschulen sowie die Primus-Schule stehen für Anmeldungen vom 6. bis 9. Februar von 9 bis 12 Uhr sowie am Montag (6. Februar) und Mittwoch (8. Februar) von 15 bis 18 Uhr zur Verfügung. 


Eltern, die ihre Kinder an der Bischöflichen Gesamtschule Friedensschule oder den städtischen Gesamtschulen angemeldet haben, werden rechtzeitig vor Beginn des Anmeldeverfahrens der anderen städtischen und bischöflichen weiterführenden Schulen über die Aufnahme informiert.


Alle Schülerinnen und Schüler, die den mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit Qualifikationsvermerk besitzen, können für die differenzierte Oberstufe der Gymnasien, der Gesamtschule Münster-Mitte und der Mathilde-Anneke-Gesamtschule angemeldet werden. 


Die Anmeldungen sind vom 20. Januar bis 12. Februar direkt über das Portal „Schüler Online“ unter www.schueleranmeldung.de möglich. Nähere Informationen unter www.muenster.de/stadt/schulamt.

Die Homepages der Schulen mit weiteren Informationen finden sich hier: www.stadt-muenster.de/schulamt/schule-in-muenster/schuldatenbank   



Stadt Münster




Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel