Weihnachtsbaby 2022

Eine wunderbare Bescherung: Hanna ist das UKM- Weihnachtsbaby

Am Heiligen Abend erblickte die kleine Hanna Samadi in der UKM Geburtshilfe das Licht der Welt. Für ihre Mutter ist sie damit das wohl schönste Weihnachtsgeschenk.  

Münster - (ukm/aw) - Shogufa Samadi heißt die Frau, die an Weihnachten 2022 das erste Kind in der UKM Geburtshilfe zur Welt gebracht hat. Die kleine Hanna erblickte am 24. Dezember um 20:06 Uhr das Licht der Welt – wahrscheinlich zu einem Zeitpunkt, an dem viele Menschen in ihrer Heimatstadt Münster gerade bei der Bescherung waren. Bei einer Größe von 54 Zentimetern bringt die kleine Neubürgerin immerhin 4.400 Gramm auf die Waage. Das Kennenlernen von Mutter und Kind muss zwar in der Klinik erfolgen, aber dort erholt es sich von den Strapazen einer Geburt bekanntlich gut. Nach dem Weihnachtstrubel können Mutter und Kind dann hoffentlich bald nach Hause gehen. In jedem Fall wird Shogufa Samadi diesen Heiligabend 2022 für immer in wunderbarer Erinnerung behalten.

 

Foto (UKM): Mama Shogufa Samadi mit der kleinen Hanna, die an Heiligabend in der UKM Geburtshilfe pünktlich zur Bescherung das Licht der Welt erblickte.

   


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel