WM: Rüdiger hat keine Angst

Rüdiger ohne Angst gegen Vermieter Navas

Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger hat vor dem deutschen Gruppenfinale bei der WM gegen Costa Rica keine Angst vor seinem ganz persönlichen "Rauswurf". "Solange ich pünktlich die Miete zahle, wird das glaube ich nicht passieren", sagte der DFB-Abwehrchef vor dem Duell mit seinem Vermieter Keylor Navas, der bei den Mittelamerikanern das Tor hütet.

Rüdiger (Wikipedia) bewohnt seit seinem Wechsel im Sommer zu Real Madrid dessen Villa im Stadtteil La Finca. Navas, der mit den Königlichen dreimal die Champions League gewann, steht inzwischen bei Paris St. Germain unter Vertrag.

"Keylor ist ein super Torwart, der für mich nach wie vor etwas unterschätzt wird", sagte Rüdiger der Bild-Zeitung: "Aber natürlich wollen wir ihn und Costa Rica schlagen." Dann würde der Mieter am Donnerstag (20.00 Uhr MEZ/ARD und MagentaTV) ausnahmsweise mal den Vermieter rausschmeißen.

© 2008-2022 Sport-Informations-Dienst


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel