Nadal verabschiedet sich mit Sieg

Tennis-Superstar Rafael Nadal hat sich nach seinem vorzeitigen Vorrundenaus bei den ATP-Finals in Turin mit einem Sieg aus dem Turnier verabschiedet.

Der 22-fache Grand-Slam-Sieger aus Spanien setzte sich mit 7:5, 7:5 gegen den Norweger Casper Ruud

(Wikipedia) durch. 

Auch für Ruud war die Partie sportlich bedeutungslos gewesen. Nach Siegen über den Kanadier Felix Auger-Aliassime (Wikipedia) und Taylor Fritz (Wikipedia) hatte der 23-Jährige bereits als Halbfinalist festgestanden - ebenso wie der serbische Superstar Novak Djokovic in der anderen Vierergruppe. Auger-Aliassime und Fritz spielen am Donnerstagabend (21 Uhr/Sky) um den verbliebenen Halbfinalplatz der Roten Gruppe.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel