Equal Pay Day

Aufgrund der aktuellen Situation entfällt die geplante Informationsveranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Wesel zum Equal Pay Day im Mehrgenerationenhaus Bogen am 17. März.

Der Aktionstag steht seit über zehn Jahren für gleichen Lohn für Frauen und Männer ein. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Auf Augenhöhe verhandeln – Wir sind bereit“. Die Gleichstellungsstelle der Stadt Wesel unterstützt diese Aktion und ermutigt Frauen, selbstbewusst in Gehaltsverhandlungen aufzutreten. Als ein Zeichen der Solidarität zeigt die Stadt Wesel am Rathaus Flagge. Die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern ist immer noch groß. In Deutschland erhalten Frauen im Durchschnitt 21 Prozent weniger Gehalt. So erzielten Frauen 2018 einen durchschnittlichen Bruttostundenverdienst von 17,09 Euro (Männer: 21,60 Euro). Der Equal Pay Day markiert den Tag, bis zu dem Frauen im Vergleich zu Männern, umsonst arbeiten. In diesem Jahr wurde der 17. März als Equal Pay Day in Deutschland errechnet; ein Tag früher als 2019, wegen des Schaltjahres.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel