Marathon in China

Über 30.000 Läufer bei Rückkehr von Peking-Marathon

Über 30.000 Teilnehmende sind am Sonntag bei der Rückkehr des Peking-Marathons (Wikipedia) nach langer Corona-Pause gestartet. Pandemiebedingt war der 42,195 km lange Lauf in der chinesischen Hauptstadt zuletzt 2019 ausgetragen worden.

Den Marathon (Wikipedia) gewann der uigurischstämmige Athlet Anubaike Kuwan in 2:14:24 Stunden, es durften wegen Chinas Null-Covid-Politik jedoch nur Einwohner der Metropole teilnehmen und demnach kein internationaler Topläufer.


© 2008-2022 Sport-Informations-Dienst



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel