Seitz verpasst knapp die Silbermedaille

Kunstturn-WM: Seitz am Stufenbarren auf Rang vier

Die deutsche Rekordmeisterin Elisabeth Seitz hat bei den Kunstturn-Weltmeisterschaften in Liverpool am Stufenbarren eine Medaille nur knapp verpasst und den vierten Platz belegt. Mit 14,366 Punkten fehlten der Stuttgarterin lediglich 0,4 Punkte zur Silbermedaille.

Der Sieg ging an Titelverteidigerin Wei Xiaoyuan aus China vor Mannschafts-Weltmeisterin Shilese Jones aus den USA sowie der belgischen Olympiasiegerin Nina Derwael.

© 2008-2022 Sport-Informations-Dienst


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel