Westfälisches Pferdemuseum Münster feiert 20-jähriges Jubiläum

Am 5. und 6. November wird ein besonderes Programm mit Ingrid Klimke und Anne Krüger-Degener präsentiert.

In diesem Jahr feiert das Westfälische Pferdemuseum im Allwetterzoo Münster seinen 20. Geburtstag. Aus diesem Anlass hat das Museum am Wochenende gleich zwei prominente Gäste eingeladen: Am Samstag, 5. November 2022, ist Doppel-Olympiasiegerin Ingrid Klimke für eine Autogrammstunde im Pferdemuseum und signiert von 14 bis 15 Uhr für alle Fans Autogrammkarten und Bücher.  

Ingrid Klimke ist eine der erfolgreichsten Reiterinnen der Welt: Sie reitet nicht nur in der Vielseitigkeit, sondern auch in der Dressur auf höchstem Niveau. Dabei steht das Wohl der Pferde über allem. Wegen ihrer feinen und pferdegerechten Reitweise ist die Reitmeisterin aus Münster für viele ein großes Vorbild.

Einen Tag später, am Sonntag, 6. November 2022, ist Anne Krüger-Degener zu Gast im Pferdemuseum: Die international bekannte Tiertrainerin versteht es nicht nur, mit ihren Tieren in einen ganz besonderen Dialog zu treten, sie ist auch fünffache Deutsche Meisterin und Vizeeuropameisterin der Leistungshunde, passionierte Dressurreiterin und zählt zur Weltspitze der Border-Collie-Trainer. Die erfahrene Pferdefachfrau und Buchautorin aus Melle begeistert regelmäßig mit tollen Show-Auftritten (z. B. auf der Equitana, Pferd und Jagd in Hannover, German Masters), bei denen sie mit ihren Pferden, Hunden, Ziegen und Enten demonstriert, wie echtes Vertrauen zwischen Mensch und Tier aussieht.


Im Pferdemuseum gibt sie zusammen mit ihrer Tochter Carla vielfältige Eindrücke aus ihrem täglichen Training mit den Tieren und zeigt eindrucksvoll, wie einfach es sein kann, sich ganz ohne Worte mit ihnen zu verständigen. Ihre Shows beginnen um 11 Uhr, um 13 Uhr und um 15 Uhr und dauern jeweils 20 Minuten.

Beide Veranstaltungen sind eintrittsfrei, lediglich der reguläre Zoo-Eintritt ist zu entrichten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Foto: Ingrid Klimke auf SAP Asha P, Copyright: Lars Lewandowski & Maria Burczyk, II-foto.de

Foto: Anne + Carla Krüger-Degener, Copyright: Anna Auerbach



Westfälisches Pferdemuseum Münster gGmbH



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel