G7 noch nie so wichtig wie heute

Der japanische Außenminister Hayashi zeigt sich zufrieden mit G7-Treffen

Der liberaldemokratische Außenminister Yoshimasa Hayashi betont in seinem Statement, dass die Treffen der G7-Mitglieder noch nie so wichtig waren wie heute in Zeiten des russischen Angriffskrieges. Hayashi betont die produktiven Diskussionen, die heute zwischen den Außenminister*innen im historischem Rathaus geführt worden sind. Weitere Gespräche über die Lage in China und Nordkorea stehen noch an. 

Der Politiker zeigt sich begeistert von Münster und dankt Deutschland für seine Gastfreundschaft.


Text: Patricia Brüggemeier




Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel