Bach zum Ehrendoktor ernannt

IOC-Präsident Thomas Bach ist zum Ehrendoktor der Seoul National University ernannt worden.

Der Chef des Internationalen Olympischen Komitees (Wikipedia) erhielt die Auszeichnung in Südkoreas Hauptstadt (Wikipedia) als Anerkennung für "seinen Einsatz, mit Hilfe des Sports eine friedliche und bessere Welt" zu schaffen, hieß es in der Begründung.

Universitäts-Präsident Oh Se-jung hob in seiner Rede unter anderem die Gründung des Flüchtlingsteams hervor, das seit 2016 an Olympischen Spielen teilnimmt. Auch die Bemühungen um eine Versöhnung zwischen Nord- und Südkorea wurden berücksichtigt.

Bach dankte der Universität nach der Zeremonie. "Diese Ehre gehört dem gesamten IOC und der gesamten olympischen Bewegung. Ohne die Unterstützung aus der ganzen Welt könnte unsere olympische Mission, die Welt durch den Sport zu einem besseren Ort zu machen, niemals gelingen", sagte der 68-Jährige.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel