Abfallabfuhr verschiebt sich

Sperrgutabfuhr fällt am 3. Oktober ersatzlos aus / Recyclinghöfe feiertags geschlossen

Münster - (SMS) - Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (awm) erinnern daran, dass sich die Termine der Tonnenabfuhr wegen des Feiertags am 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) um einen Tag nach hinten verschieben. Der Montagsbezirk wird also am Dienstag abgefahren, der Freitagsbezirk folglich am Samstag (8. Oktober).

Die Sperrgut- und Grüngutabfuhr fällt am 3. Oktober ersatzlos aus. An allen anderen Tagen in der Woche wird Sperrgut und Grüngut zu den üblichen Terminen abgeholt. Die Recyclinghöfe bleiben am Feiertag geschlossen. Alle Abfuhrtermine sind im Online-Entsorgungskalender (awm.stadt-muenster.de/verwertung-entsorgung/online-entsorgungskalender) oder in der Münster:App abrufbar.

Rückfragen beantwortet der awm-Kundenservice unter der Telefonummer 02 51/60 52 53.


Stadt Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel