Lage der Streitkräfte

Scholz spricht auf Bundeswehrtagung zu Lage der Streitkräfte

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hält am Freitag (10.30 Uhr) eine Rede auf der Bundeswehrtagung in Berlin. Neben der Lage der Streitkräfte dürfte es dabei erneut auch um die militärische Unterstützung für die Ukraine gehen. 

Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) hatte am Donnerstag die Lieferung zusätzlicher zwei Raketenwerfer sowie von 50 gepanzerten Fahrzeugen des Typs Dingo angekündigt. Die von der Ukraine dringend angefragten Schützenpanzer Marder sowie Kampfpanzer Leopard II ließ sie jedoch außen vor. Auf die Lieferung dieser Panzer dringen auch Grüne, FDP und CDU/CSU.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel