Der Synodale Weg

Die katholische Kirche ist gespalten

Straubing - (ots) - Die katholische Kirche, die so auf ihre Einheit bedacht ist, zerfällt in Deutschland in zwei Lager.

Das eine, das von Bischöfen (...) geführt wird, die die Zeichen der Zeit erkannt haben, die zu Reformen bereit sind, die offen mit dem Thema Missbrauch umgehen und sich ehrlich um die Versöhnung mit den Opfern bemühen. Das andere wird bestimmt von Kirchenfürsten wie Kardinal Rainer Maria Woelki, die die Mitbestimmung für Laien für Anmaßung und die Kritik wegen des Umgangs mit dem Missbrauch für einen Angriff auf die Kirche halten. (...)

In Deutschland haben die Blockierer keine Zukunft. Weil die Gläubigen mit den Füßen abstimmen.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel