Stadionwechsel

SC Preußen Münster gegen den SV Straelen in Homberg

Am kommenden Wochenende trifft der SC Preußen Münster an Spieltag sechs auf den SV Straelen. Die Partie wird, anders als in den letzten beiden Jahren, aber nicht im Stadion an der Römer Straße ausgetragen werden, sondern im PCC-Stadion des VfB Homberg. Hintergrund dieser Entscheidung ist, dass in Straelen eine große Baustelle am Stadion die Parkplatzsituation stark einschränkt und die Stadt daher den Stadionwechsel vorschreibt. Alle Preußenfans dürfen sich also auf eine kürzere Anreise freuen. Anstatt der 140 Kilometer bis Straelen geht es jetzt in den knapp 100 Kilometer entfernten Duisburger Stadtteil.

Für die Partie im PCC-Stadion stehen dem Adlerclub 800 Karten zur Verfügung, die ab sofort und nur im Vorverkauf erhältlich sind. Die Abwicklung läuft dabei direkt über den Onlineshop des SV Straelen. Eine Tageskasse wird es nicht geben. Die Stehplätze kosten für Vollzahler 10 EUR, für Ermäßigte 5 EUR.

 

SC Preußen Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel