„Hansa räumt auf“ für ein sauberes Münster

Macht mit beim Müllsammeln im Hansaviertel! Wann, wo und wie erfahrt ihr hier.

In Kooperation mit den Abfallwirtschaftsbetrieben Münster und mit Unterstützung des Hansaforums findet seit April diesen Jahres wieder einmal im Monat die Müllsammelaktion „Hansa räumt auf“ statt. Ins Leben gerufen wurde sie 2020 von Katrin aus dem Hansaviertel. In diesem Jahr hat Maleen aus dem Kreuzviertel die Organisation und Koordinierung übernommen und macht sich meist am ersten Sonntag eines jeden Monats mit Bollerwagen und Sammel-Equipment auf ins Hansaviertel. Dort trifft sie sich mit einer kleinen Truppe motivierter Müllsammler:innen und Umweltschützer:innen zusammen. Es konnten seit dem Frühjahr bereits zehn volle Müllsäcke an die AWM übergeben werden.

 

Die nächste Müllsammelaktion, diesmal am Kanal, findet am Sonntag, den 14.08.22, von 13:00 bis 14:30 Uhr statt. Treffpunkt ist das Bennohaus. Zangen, Handschuhe und Müllsäcke werden von AWM gestellt. Interessierte können sich vor Ort in den Newsletter aufnehmen lassen, um keine Aktion mehr zu verpassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Was alle Interessierten mitbringen sollten: Motivation, Freund:innen, Wasser und Sonnencreme.

 

Für ein sauberes Münster und mehr Umweltschutz!

 

URHEBER

- Maleen Focken



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel