Olivia Newton-John ist tot

Olivia Newton-John mit 73 Jahren gestorben

Die durch ihre Hauptrolle im Musical "Grease" (Wiki)  weltweit berühmt gewordene australische Schauspielerin und Sängerin Olivia Newton-John (Wiki)  ist gestorben. Dies teilte ihr Ehemann am Montag in einer auf Online-Netzwerken verbreiteten Erklärung mit. Newton-John wurde 73 Jahre alt, sie kämpfte seit rund 30 Jahren gegen Brustkrebs.

Newton-John sei "friedlich auf ihrer Ranch in Südkalifornien gestorben", hieß es in der Erklärung von Ehemann John Easterling. Ihre Familie und ihre Freunde seien bei ihr gewesen.

In ihrer fünf Jahrzehnte umspannenden Karriere machte die Künstlerin als Sängerin, Schauspielerin und auch Songwriterin von sich reden. Zu weltweitem Ruhm kam sie in der Rolle der Sandy im Musical "Grease" an der Seite von John Travolta (Wiki) .



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel