Ein Ausflug nach Coesfeld zum Konzert

Landespolizeiorchester NRW spielt in der St. Jakobi Kirche in Coesfeld zum Sommerkonzert

5.08.2022/Kreis Coesfeld. Am kommenden Sonntag (14.08.2022) sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, in der St. Jakobi Kirche in Coesfeld um 17:00 Uhr das Sommerkonzert des Kreises und der Kreispolizeibehörde Coesfeld mitzuerleben. Das Landespolizeiorchesters NRW wird dort von klassischer Musik über eher modernere Interpretationen bishin zu Filmmusik ein tolles Erlebnis bieten.  

Das Sommerkonzert wurde im letzten Jahr ins Leben gerufen, nachdem das Neujahrskonzert aufgrund der Pandemie ausfallen musste. „Wir haben uns für dieses Jahr bewusst dazu entschieden wieder in den Sommer zu gehen. Einerseits um möglichen pandemischen Einschränkungen vorzubeugen und andererseits, da das letzte Konzert im Sommer allen Beteiligten so gut gefallen hat.“, erläutert Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr. Nachdem die Veranstaltung im letzten Jahr in der St. Felizitas Kirche in Lüdinghausen stattfand und zuvor Neujahrskonzerte auch schon in Billerbeck durchgeführt wurden, hat sich der Kreis bewusst für Coesfeld entschieden, um auch das 825-jährige Stadtjubiläum in den Blick zu nehmen.

 

„Ich freue mich wieder auf einen tollen Konzertabend von Kreis und Kreispolizeibehörde, den wir gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Coesfeld begehen wollen.“, ergänzt der Landrat. Alle Interessierten sind herzlich zu dem Konzert in die St. Jakobi Kirche eingeladen.

 

Bild: St. Jakobi Kirche in Coesfeld ist Schauplatz des Sommerkonzerts (Quelle: Kreis Coesfeld)



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel