DFB-Frauen von Tausenden Fans empfangen

Die DFB-Frauen sind von Tausenden Fans auf dem Frankfurter Römer begeistert empfangen worden.

Die deutschen Fußballerinnen wurden am Montagnachmittag trotz des verlorenen EM-Finals gegen England (1:2 nach Verlängerung) von rund 7000 Fans auf dem Frankfurter Römer (Wiki) gefeiert. "Diese Truppe hat dem Fußball viel gegeben in den vergangenen Wochen", sagte DFB-Präsident Bernd Neuendorf beim Empfang im Rathaus: "Diese Mannschaft hat Perspektive. Wir haben den Anfang von etwas ganz Großem gesehen."

Um 14.19 Uhr war die Maschine mit den Vize-Europameisterinnen auf dem Flughafen in Frankfurt/Main gelandet. Schon vor dem Abflug in London hatte sich Stolz in die Enttäuschung über den verpassten EM-Triumph gemischt. Nach dem Wembley-Kabinenbesuch des Kanzlers und einem festlichen Bankett hatten die Spielerinnen noch bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel