EM-Finale im Londoner Wembley-Stadion

Delegation um Neuendorf und Flick in Wembley


Gegen die Gastgeberinnen aus England werden heute (ab 18 Uhr, live in der ARD und bei DAZN) DFB-Präsident Bernd Neuendorf, DFB-Generalsekretärin Heike Ullrich, DFB-Schatzmeister Stephan Grunwald, Bundestrainer Hansi Flick, Oliver Bierhoff, Geschäftsführer Nationalmannschaften und Akademie, Panagiotis "Joti" Chatzialexiou, Sportlicher Leiter Nationalmannschaften, U 21-Trainer Antonio Di Salvo, Dr. Holger Blask, Sprecher der Geschäftsführung der DFB GmbH & Co. KG, die DFB-Vizepräsidentin für Frauen- und Mädchenfußball Sabine Mammitzsch, die frühere Bundestrainerin Silvia NeidDoris Fitschen, viermalige Europameisterin und Gesamtkoordinatorin und Leiterin des DFB-Projekts "Frauen im Fußball" und Akademieleiter Tobias Haupt auf der Tribüne die Daumen drücken.

Aus der Politik haben sich unter anderen Bundeskanzler Olaf Scholz und Bundesinnenministerin Nancy Faeser angekündigt.

Unabhängig vom Ausgang des Finales wird die Mannschaft am Montag in Frankfurt feierlich empfangen. Nach der Rückkehr aus London wird sich das Team am Nachmittag auf dem Rathausbalkon im Römer ihren Fans präsentieren.

Die ARD überträgt live ab 16.10 Uhr den offiziellen Empfang auf dem Römer.

[dfb]



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel