Unfall ohne Führerschein

81-Jährige nach Zusammenstoß leicht verletzt

Münster - (ots) - Leicht verletzt wurde Am Donnerstagabend (28.07., 18:30 Uhr) eine 81-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Hofstraße.

Ein 18-Jähriger Autofahrer war mit seinem Ford in Richtung der Straße Am Steintor unterwegs gewesen. Als der junge Mann an einem Stoppschild hielt, erblickte er auf einem Parkplatz ein für ihn interessantes Auto, das er sich nach eigenen Angaben genauer anschauen wollte. Beim Zurücksetzen missachtete er die Radfahrerin hinter sich und erfasste sie. Die 81-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Die hinzugerufenen Polizisten stellten bei der Überprüfung fest, dass der junge Fahrer nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins war.

Den Münsteraner erwartet nun eine Strafanzeige.


Polizei Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel