Schlägerei am Aasee

22-Jähriger durch Schläge auf den Kopf schwer verletzt

Münster - (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Münster ist am Montagabend (25.7., 22:22 Uhr) bei einer Schlägerei an der Annette-Allee schwer verletzt worden.

Zeugen hatten über den Notruf die Polizei verständigt, als sie eine Schlägerei zwischen zwei Personengruppen beobachteten. Beim Eintreffen der Streifenwagenbesatzung ging gerade ein 17-jähriger Beschuldigter auf sein 22-jähriges Opfer los und schlug mit einer Eisenstange zu. Dabei traf er den 22-Jährigen am Kopf. Der Aufforderung des Polizisten, voneinander abzulassen, kamen die Beteiligten nicht nach, auch nicht als der Einsatz von Pfefferspray angedroht wurde.

Erst nachdem der Polizist Pfefferspray gegen die Gruppe einsetzt hatte, trennten sich die Kontrahenten. Zwei Beschuldigte mussten im Rettungswagen behandelt werden.

Warum die Gruppen in Streit gerieten, ist Gegenstand der Ermittlungen. Die Eisenstange wurde sichergestellt.


Polizei Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel