Veranstaltungen in Münster

Sie haben heute noch nichts vor? Hier einige Vorschläge für Unternehmungslustige für Dienstag, den 19.Juli:

Ein Besuch in Münsters Allwetterzoo

Kostenlose Ferienführung: Tiere Afrikas von 10:30 bis 12:00 Uhr

In Afrika gibt es trockene Savannen und Wüsten, aber auch feuchte Regenwälder und riesige Flüsse. So vielfältig wie die Landschaft ist auch die Tierwelt. Doch wie können die Tiere unter den teilweise sehr extremen Umweltbedingungen überleben? Wir stellen Euch die afrikanischen Tiere des Allwetterzoos vor und erklären, wie sie in Afrika leben und was in Münster anders ist.


­­­­­­­­­­­_______________________________

KONZERT


Flügel Konzerte auf Hammerflügeln der Sammlung Beetz | Vermehrt Schönes der Kammermusik 

Auf der Suche nach dem vollkommenen Klang XCIX

Die Kammermusikklassen von Prof.‘ in Birgit Erichson und Prof. Ulrich Beetz laden am Dienstag, dem 19. Juli, um 19:30 Uhr zur 99. Ausgabe der Reihe „Auf der Suche nach dem vollkommenen Klang“ in die Musikhochschule ein. Auf einem Hammerflügel von Carl Bechstein werden Werke der klassischen und romantischen Klavierliteratur von Beethoven, Brahms, Robert Schumann und Sergei Prokofjew erklingen. Für den Konzertbesuch gilt Maskenpflicht, der Eintritt ist frei.

Studierende der Kammermusikklasse von Prof. ́in Birgit Erichson und Prof. Ulrich Beetz

Konzertsaal der Musikhochschule Münster, Ludgeriplatz 1, 48151 Münster

© MHS, Hanna Neander

__________________________________

Planetarium

Mission Erde Weltall - für Alle | ab 8 Jahre 

Dienstag, 19.7.2022, 16:00 Uhr

Wie schön sie doch ist, unsere Erde. Der kleine blaue Planet, den wir unser Zuhause nennen, mitten in der Kälte und Dunkelheit des Universums. Von hoch oben im Weltall sehen wir das märchenhafte Leuchten der Polarlichter, die gewaltigen Dimensionen von Wirbelstürmen, aber auch den Einfluss des Menschen auf die Natur.

Kommen Sie mit auf eine futuristische Raumfahrtmission, 50 Jahre in der Zukunft! Die Show «Mission Erde» nimmt Sie mit auf eine Reise hoch hinaus ins All. Aus 40'000 Kilometern Höhe haben Sie besten Ausblick auf unseren Heimatplaneten. Von hier oben wird die Vielfalt und Schönheit unserer Erde erst richtig sichtbar. Traumhaft wirkt das Tanzen der Polarlichter, atemberaubend der Streifzug eines Hurrikans durch den Atlantik. Doch auch der Einfluss des Menschen wird aus dieser Perspektive erkennbar. Das fragile Zusammenspiel der Naturkräfte ist aus dem Gleichgewicht geraten. Eiskappen in den Polarregionen und Gletscher in den Alpen ziehen sich zurück, der Meeresspiegel steigt an und die Treibhausgase in der schützenden Atmosphäre nehmen von Jahr zu Jahr zu. Höchste Zeit, unserem wunderbaren Planeten Sorge zu tragen. Die «Mission Erde» beginnt jetzt!

Produktion Verkehrshaus der Schweiz Luzern
Grafik: Verkehrshaus Luzern/Pixcube Motion Pictures

Termin: Dienstag, 19.7.2022, 16:00 Uhr

Kosten / Eintritt: Erwachsene 9,00 Euro | Kinder 4,50-5,00 Euro | Familientageskarte 22,00 Euro

Der Vorverkauf läuft.

TICKETBUCHUNG
Online-Buchung unter
https://shop.ticketpay.de/organizer
Die Online-Buchungen werden über TicketPAY abgewickelt.

Gutscheine unter
www.gutscheine.lwl.org

Restkarten sind vor Ort an der Kasse erhältlich.

Anmeldung (nur für Gruppen) und Information:
Telefon 0251.591-6050, servicebuero.naturkundemuseum@lwl.org
Servicezeiten: Mo - Sa 9.00 - 12.00 Uhr, Mo - Fr 14.00 - 16.30 Uhr

_______________________________

Alle Angaben ohne Gewähr

           


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel