Einfamilienhäuser im Visier

Diebe brechen ein - die Polizei sucht Zeugen

Münster - (ots) - In der Nacht zu Dienstag (12.7.) haben Unbekannte das Kellerfenster eines Einfamilienhauses an der Straße Am Eschkamp eingeworfen und das Haus nach Wertvollem durchsucht. Die Unbekannten erbeuteten eine vierstellige Summe Bargeld und einen Fernseher.

Am Dienstagnachmittag (12.7., 16 bis 17:15 Uhr) sind bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Oderstraße eingebrochen. Die Unbekannten verschafften sich über ein auf Kipp stehendes Fenster Zugang zu dem Haus und durchsuchten die Wohnräume und Schränke nach Wertgegenständen. Als die Bewohner nach Hause kamen, bemerkten sie die offen stehende Haustür. Die Einbrecher waren bereits mit mehreren hochpreisigen Uhren geflüchtet.

Zeugen, die etwas Auffälliges beobachtet haben, melden sich bitte unter der 0251 275-0 bei der Polizei.


Polizei Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel