Bidens Nahost-Reise

Die Begeisterung in Israel über den Besuch des amerikanischen Präsidenten ...

Straubing - (ots) - ... Joe Biden hält sich in Grenzen. (...) Denn in Jerusalem wie in Washington und im Rest der Welt weiß jeder, dass das wichtigste Ziel der Nahostreise Saudi-Arabien ist.

Im Wahlkampf hatte Biden noch mit Blick auf den grausamen saudischen Kronprinzen und den bestialischen Mord an dem Journalisten Jamal Khashoggi beteuert, er werde als Präsident um Mohammed bin Salman einen großen Bogen machen. Doch der Krieg in der Ukraine hat ihn auch in dieser Frage zum Umdenken gezwungen.

Der Öl-Gigant am Golf ist ein begehrter Partner in Zeiten der Energieknappheit und teuren Öls, Biden hofft, dass er die Wüstensöhne dazu bewegen kann, sich von Russland zu distanzieren und mehr "schwarzes Gold" zu fördern, damit die Preise sinken.



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel