Nicht nur Corona ist aktiv

Ordnungsamtsleiter der Kommunen tauschen sich mit Kreis Coesfeld aus

 

- Kreis Coesfeld - Vor dem Hintergrund mehrerer nachgewiesener Coronavirus-Fälle im Kreis Coesfeld haben sich die Ordnungsamtsleiter der kreisangehörigen Städte und Gemeinden mit Vertretern des Kreisgesundheitsamtes und der Abteilung Sicherheit und Ordnung des Kreises heute im Kreishaus getroffen; es ging darum, weitere ggf. notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronaviruses eng abzustimmen und zu koordinieren.  

Von Seiten des Kreises nahmen unter anderem Ordnungsdezernent Ulrich Helmich, der Leiter des Kreisgesundheitsamtes, Heinrich Dr. Völker-Feldmann und der Leiter der Abteilung Sicherheit und Ordnung, Josef Voß, daran teil. „Alle Beteiligten stehen in engem Austausch, um auf eine eventuelle weitere Ausbreitung des Coronaviruses angemessen und kurzfristig zu reagieren“, betonte Ordnungsdezernent Ulrich Helmich.

 

Foto: In großer Runde wurde im Kreishaus getagt (Aufnahme: Kreis Coesfeld, Dietrich Aden).



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel