Veranstaltungen in Münster

Noch keine Pläne für den morgigen Tag? Wir haben hier für euch verschiedene Veranstaltungen aus dem Raum Münster für Samstag, den 9.Juli.

Kinder-Planetariumsprogramm

Die Legende des Zauberriffs


Der tollpatschige Riff-Fisch Shorty lebt mit seiner schlauen Schwester Indigo und dem wagemutigen Sägefisch Jake in einem bunten Korallenriff. Als das riesige Schleppnetz eines Fischtrawlers ihr Zuhause verwüstet, machen sie sich auf die Suche nach einer neuen Heimat. Ihre abenteuerliche Reise führt das Trio von unwirtlichen Meerestiefen bis hin zu fernen Monden in unserem Sonnensystem. Sie treffen auf exotische Kreaturen, verfangen sich in gefährlichem Plastikmüll und stellen sich ihren schlimmsten Ängsten. Wird es ihnen gelingen, das legendäre Zauberriff zu finden – eine unberührte und verborgene Unterwasserlandschaft ganz ohne Menschen?

Produktionsfirma: Softmachine Immersive Productions GmbH, GEFA GmbH & Co KG und Softmachine GmbH GbR, Experimenta-Science Center der Region Heilbronn-Franken gGmbH, Pixable Studios/Mastersolution AG

Grafik: Softmachine

Termin/e:

Samstag, 9.7.2022, 11:00 Uhr

Ort: Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde, Sentruper Straße 285, 48161 Münster

Kosten / Eintritt:

Erwachsene 9,00 Euro | Kinder 4,50-5,00 Euro | Familientageskarte 22,00 Euro

Anmeldung und Information:
Telefon 0251.591-6050, servicebuero.naturkundemuseum@lwl.org
Servicezeiten: Mo - Sa 9.00 - 12.00 Uhr, Mo - Fr 14.00 - 16.30 Uhr

____________________________________________________

Wissenschaft

Mission Erde Weltall - für Alle


Wie schön sie doch ist, unsere Erde. Der kleine blaue Planet, den wir unser Zuhause nennen, mitten in der Kälte und Dunkelheit des Universums. Von hoch oben im Weltall sehen wir das märchenhafte Leuchten der Polarlichter, die gewaltigen Dimensionen von Wirbelstürmen, aber auch den Einfluss des Menschen auf die Natur.

Kommen Sie mit auf eine futuristische Raumfahrtmission, 50 Jahre in der Zukunft! Die Show «Mission Erde» nimmt Sie mit auf eine Reise hoch hinaus ins All. Aus 40'000 Kilometern Höhe haben Sie besten Ausblick auf unseren Heimatplaneten. Von hier oben wird die Vielfalt und Schönheit unserer Erde erst richtig sichtbar. Traumhaft wirkt das Tanzen der Polarlichter, atemberaubend der Streifzug eines Hurrikans durch den Atlantik. Doch auch der Einfluss des Menschen wird aus dieser Perspektive erkennbar. Das fragile Zusammenspiel der Naturkräfte ist aus dem Gleichgewicht geraten. Eiskappen in den Polarregionen und Gletscher in den Alpen ziehen sich zurück, der Meeresspiegel steigt an und die Treibhausgase in der schützenden Atmosphäre nehmen von Jahr zu Jahr zu. Höchste Zeit, unserem wunderbaren Planeten Sorge zu tragen. Die «Mission Erde» beginnt jetzt!

Produktion Verkehrshaus der Schweiz Luzern

Grafik: Verkehrshaus Luzern/Pixcube Motion Pictures

Termin Samstag, 9.7.2022, 12:00 Uhr

Kosten / Eintritt:: Erwachsene 9,00 Euro | Kinder 4,50-5,00 Euro | Familientageskarte 22,00 Euro

VORVERKAUF

Der Vorverkauf läuft.

TICKETBUCHUNG Online-Buchung unter

<ahref="https://shop.ticketpay.de/organizer/E2LIXM7E/calendar">www.tickets.lwl.org</a>
Die Online-Buchungen werden über TicketPAY abgewickelt.

___________________________________________________

Konzert

PIANEO

PIANEO, das Festival für Neoklassik macht bei uns im Planetarium halt. Sie können gespannt sein auf ein Livemusik-Konzert, welches wir an dem Abend zwei Mal für Sie stattfinden lassen, damit jeder eine Chance bekommt die Musiker live zu erleben. EINS (Thomas Schmitz) und AWAKINO sind zu Gast. Die experimentierfreudigen Künstler begeistern, durch das Aufbrechen der klassischen Stilgrenzen, ein Publikum von jung bis alt.

Zwei komplette PIANEO-Doppelkonzert-Shows sind an diesem Abend in Folge zu sehen. Einmal um 20 Uhr und ein zweites Nachtschwärmerangebot um 22 Uhr. Seien Sie gespannt auf ein visuell beeindruckendes Konzert unter der Sternenkuppel.

Als EINS kombiniert Tobias Schmitz Klavier und Elektronik zu einem packenden Sound, der sich zwischen Neoklassik (a la Martin Kohlstedt und Nils Frahm), Filmmusik (Vergleiche zu Hans Zimmer oder Vangelis) und einem DJ-Club-Set bewegt. Musik, wie geschaffen, für eine Reise in ferne Galaxien.

AWAKINO ist das neue Projekt von Soundmagier Thomas Bücker (Bersarin Quartett), mit dem er Clubmusik in ein Surroundsound-Gewand präsentiert. 360-Grad-Projektionen treffen auf ein Rundum-Hörerlebnis.

Das gesamte Festprogramm finden Sie unter: www.planetarium-festwoche.lwl.org

Tickets siehe Link unten.

Grafik: Pianeo-Festival/Pianeo

Termin/e:

Samstag, 9.7.2022, 20:00 und 22:00 Uhr

Kosten / Eintritt:

Erwachsene 25,00 Euro (20,00 Euro ermäßigt)

22.00 Uhr mit Nachtschwärmer-Tarif: Erwachsene 22,00 Euro (17,00 Euro ermäßigt)

Ort: Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde, Sentruper Straße 285, 48161 Münster

Link: https://shop.ticketpay.de/Q91RMM9A

_______________________________________________

AUSSTELLUNG

Phillida Barlow. STREET

Samstag, 9.7.2022, 15:15 - 16.15

jede Woche Samstag (ab dem 9.7.)

LWL-Museum für Kunst und Kultur: Domplatz 10; 48143 Münster

________________________________________________


MUSIK / PARTY

Rock, Disco, Funk, New Wave

Hits von Abba / AC/DC / The B-52’s / Billy Idol / Blondie / Bruce Springsteen / The Clash / Creedence Clearwater Revival / The Cure / David Bowie / Diana Ross / Dire Straits / Donner Summer / The Doors / Earth, Wind & Fire / Fleetwood Mac / Foreigner / Genesis / Iggy Pop / The Jacksons / Kim Wilde / Kiss / Kool & The Gang / Led Zeppelin / Manfred Mann’s Earth Band / Patti Smith / Peter Gabriel / Pink Floyd / The Police / Prince / Queen / Ramones / The Rolling Stones / Steve Miller Band / Supertramp / The Sweet / The Temptations / Toto / U2 / ZZ Top / 10cc /  u.v.a.

Datum: Sa, 9. Jul 2022

Zeit: 23:00 - 5:00 Uhr

Einlass: 23:00 Uhr

Eintritt: 8 € AK

Veranstaltungskategorie: Dancefloor

_____________________________________-

KONZERT    

Hören und Verstehen III

Am Samstag, dem 9. Juli um 19:30 Uhr, laden die Studierenden der Klavierklasse von Prof. Arnulf von Arnim zum moderierten Konzertabend „Hören und Verstehen“ in die Musikhochschule ein. Auf dem Programm der Pianistinnen und Pianisten stehen klassische Werke der Klavierliteratur von L. v. Beethoven, R. Schumann, F. Chopin und einigen mehr. Es spielen Ayane Hada, Kyuho Han sowie Bomi Koo, Prof. Arnulf von Arnim wird die Veranstaltung moderieren. Für den Konzertbesuch gilt Maskenpflicht, der Eintritt ist frei. Münster

Bild: © MHS, Peter Lessmann  Musikhochschule Münster, Ludgeriplatz 1

Telefon: +49 251 83-27410

_______________________________________---

GESELLSCHAFT

Frühstücken und Malen für Trauernde im Künstleratelier


Das Gespräch mit Gleichgesinnten und der intuitive Umgang mit kreativen Materialien und Farben kann entlastend wirken und neue Perspektiven eröffnen.
Geschrieben von Atelier ART & Weise am 07.07.2022 23:34 mit ID:26566

Isabell Becher, Musiktherapeutin und Trauerbegleiterin und Monika Schiwy, Künstlerin, Trauerrednerin, laden am 9.07.2022 um 10:00 Uhr  zu einem gemeinsamen Frühstück und Austausch ins Malatelier Art und Weise ein. Trauer kann vielfältige Gründe haben. Der Tod eines geliebten Menschen berührt zutiefst und dieses Gefühl ist häufig auch noch nach Jahren präsent und in jedem Alter. Trauer kann auch nach einer Trennung oder dem Verlust von Arbeitsplatz und Arbeitskollegen und Team auftreten oder gar wenn Kinder das Elternhaus verlassen.

Dauer ca. 2 Stunden, max. 8 Teilnehmer: innen, Ort: Atelier Art und Weise, Haus Coerde, Coermühle 50f, Münster, Parkplätze ausreichend vorhanden. Anmeldung erwünscht: 025122102  oder 017610239113  www.monika-schiwy.de www.monikaS.de

                           


Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel