Unterführung zur neuen Heroldstraße

Der Fuß- und Radweg führt ab dem 11. Juli direkt an der Ampelanlage auf die „neue Heroldstraße“.

Münster - (SMS) - Nach der Öffnung der Unterführung Heroldstraße in Mecklenbeck folgt dort in der kommenden Woche der Rückbau der Umleitungsstrecke für den Fuß- und Radverkehr. Der Fuß- und Radweg führt ab Montag, 11. Juli, direkt an der Ampelanlage auf die „neue Heroldstraße“. Der östliche Abschnitt und die Übergangs-Brücke über den Getterbach sind dann endgültig gesperrt.  



Stadt Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel