Fotowettbewerb: Machen Sie mit!

Die Stabsstelle für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sucht nach Fotos zu besonderer WWU-Architektur.

Besondere WWU-Architektur: Unter diesem Motto ruft die Stabsstelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Universität Münster alle Angehörigen, Studierenden, Alumni und Freunde der WWU zu einem Fotowettbewerb auf. Eine außergewöhnliche Fassade, eine besondere Treppe wie auf diesem Foto im Heereman’schen Hof oder eine antike Türklinke – in den rund 250 Gebäuden der WWU gibt es viel zu entdecken. Manches wird erst durch eine außergewöhnliche Perspektive sichtbar. Werden Sie kreativ und zeigen Sie uns Ihren besonderen Blickwinkel auf die WWU-Architektur! Aus allen Einsendungen an pressestelle@uni-muenster.de wählen wir die besten Fotos aus. Einsendeschluss ist der 31. August 2022.

Hauptpreis ist ein Essensgutschein aus dem „Hier & Jetzt“ des Studierendenwerks. Außerdem drucken wir das Gewinnerfoto auf eine Leinwand. Als weitere Preise stiftet das Rektorat zwei WWU-Rucksäcke. Die Universitätsbuchhandlung Krüper sponsert je zwei WWU-T-Shirts und WWU-Kaffeetassen.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer (bitte Vor- und Nachnamen sowie möglichen Bezug zur WWU nennen) erklären sich damit einverstanden, dass ihre Fotos in der Unizeitung wissen|leben, auf der Homepage und in den sozialen Netzwerken veröffentlicht werden dürfen. Die Namen der Gewinnerinnen und Gewinner werden im Oktober in der Unizeitung und auf der Homepage bekannt gegeben.



WWU

Foto: Wendeltreppe im Heereman'schen Hof / © WWU - Peter Leßmann



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel