Tierisches Abenteuer am Alten Zoo

Die Reihe „Roter Hund“ zeigt das Puppentheaterstück „3 kleine Schweinchen“.

Münster - (SMS) - Die Lieblingsbeschäftigungen von Bob, Beate und Bernhardt sind eigentlich nur Fressen, Spielen und Krach machen. Etwas Anderes haben die drei kleinen Schweinchen nicht im Sinn. Eines Tages werden sie jedoch von ihren Eltern in die Welt hinausgeschickt und müssen nun ihre eigenen Wege gehen. Auf ihrer Reise machen sie am kommenden Sonntag, 3. Juli, auch Halt in Münster. Auf dem Gelände des Alten Zoos baut sich nun jedes Schweinchen ein eigenes Haus: eins aus Stroh, eins aus Holz und eins aus Stein. Die drei haben allerdings nicht mit dem gewitzten Wolf gerechnet, der vorbeikommt und sich etwas ganz Besonderes ausdenkt, um sie zu überlisten.

Das "sauturbulente" Puppentheaterstück wird frei nach dem berühmten englischen Märchen erzählt und ist ein Erlebnis für die ganze Familie (ab 4 Jahren). Es wird von den Berliner „Artisanen“, bestehend aus Inga Schmidt und Stefan Spitzer, präsentiert. Die Aufführungen finden um 11 und 16 Uhr unter freiem Himmel auf der Wiese an der Eulenburg (Himmelreichallee 50) statt. Der Eintritt ist frei. Picknickdecken und Klappstühle können mitgebracht werden. Bei schlechtem Wetter bietet die benachbarte Westfälische Schule für Musik ein trockenes Ausweichquartier. Mehr zum Programm auch online unter www.stadt-muenster.de/kulturamt/kindertheater-roter-hund.

Diese Inszenierung wurde vom NRW-Kultursekretariat Wuppertal als „Kindertheater in den Ferien“ ausgezeichnet. Gemeinsam mit dem NRW-Ministerium fördert es die Kindertheaterreihe „Roter Hund". Bereits seit dem Jahr 2000 beschert das städtische Kulturamt damit kleinen und großen Menschen vielfältiges und kurzweiliges Theater. Bart Hogenboom hat die künstlerische Leitung, Kooperationspartner ist das Theater Scintilla.  


Stadt Münster

Foto: Inga Schmidt und Stefan Spitzer von „Artisanen“ zeigen am 3. Juli das Märchen von den „3 kleinen Schweinchen“ / Sandra Hermannsen



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel