Dyckburgstraße gesperrt

Zur Sanierung auf der Dyckburgstraße wird die Fahrbahn zwischen Dyckburgheide und Dingstiege vom 28. Juni, bis zum 22. Juli voll gesperrt.

Münster - (SMS) - Zur Sanierung des Radwegs auf der Dyckburgstraße wird die Fahrbahn zwischen Dyckburgheide und Dingstiege von Dienstag, 28. Juni, bis zum 22. Juli (Freitag) voll gesperrt. Der Rad- und Fußverkehr wird an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Umleitung für den Kfz-Verkehr in beide Richtungen führt während des ersten Bauabschnittes über die Sudmühlenstraße, Schifffahrter Damm und die Warendorfer Straße. Während des zweiten und dritten Bauabschnittes erfolgt die Umleitung über die Mariendorfer Straße, den Schifffahrter Damm und die Warendorfer Straße. Das Amt für Mobilität und Tiefbau bittet Verkehrsteilnehmende, sich auf die veränderte Situation einzustellen.



Stadt Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel