Umleitung für Linien 4 und 19 in Mariendorf

Ab Montag gibt es eine Umleitung für die Linien 4 und 19 in Mariendorf. Die Busse fahren über die Sudmühlenstraße.

Von Montag, 27. Juni um 7 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 22. Juli werden die Busse der Linien 4 und 19 in Mariendorf umgeleitet. Zwischen den Haltestellen Kirschgarten und Hessenbusch (Linie 4), Hacklenburg (Linie 4) sowie Gewerbegebiet Kleimannbrücke (Linie 19) fahren sie über Sudmühlenstraße.

Nicht angefahren werden können die Haltestellen Heidehof, Im Sundern, Mariendorf West und Jägerhäuschen. Für Fahrten von und nach Handorf (Linien 4, 19) wird eine Ersatzhaltestelle für Dyckburgstraße auf der Sudmühlenstraße eingerichtet. Busse von und nach Gelmer der Linie 4 sowie die Linie 19 bedienen die Haltestellen Westfälisches Pferdezentrum und Sudmühle. Zudem halten die Busse der Linie 4 an den Haltestellen Abzweig Mariendorf und Rudolf-Diesel-Straße. 

Grund für die Umleitung ist eine Baustelle auf der Dyckburgstraße.

Elektronische Fahrplanauskunft: www.stadtwerke-muenster.de

 

Stadtwerke Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter