Ausbau geht voran

Der Bauabschnitt an der Pater-Kolbe-Straße wird voraussichtlich Ende Juli abgeschlossen sein.

Münster - (SMS) - Kanalhaltungen sind erneuert, Wasserleitungen umgesetzt und weitere Stadtnetzeleitungen im gesamten Ausbaubereich bereits verlegt: Im Bereich der Pater-Kolbe-Straße / Zum Häpper in Amelsbüren erneuert das Amt für Mobilität und Tiefbau derzeit die Gehwege und die Fahrbahn. Zwei der vier Bauabschnitte sind in den vergangenen Wochen schon fertiggestellt worden. Aktuell werden nun die restlichen Gehwege im Bereich Pater-Kolbe-Straße, zwischen Lange Kuhle und am Dornbusch, erneuert, parallel in diesem Bereich die Fahrbahn ausgekoffert und Schotter eingebaut. Im Anschluss erfolgen hier die Asphaltarbeiten.

Auch dieser Bauabschnitt wird voraussichtlich Ende Juli abgeschlossen sein. Danach wird noch die Fahrbahn im Bereich Pater-Kolbe-Straße zwischen Plutoweg und Lange Kuhle ausgekoffert, Schotter eingebaut und anschließend asphaltiert. Diese Arbeiten dauern bis voraussichtlich Ende August an.



Stadt Münster



Webauftritt von stadt40

Teile jetzt diesen Artikel


Lade jetzt kostenlos die App herunter